Seniorin am Hamburger Hauptbahnhof bestohlen – Bundespolizei nimmt ihn fest
  • Anhand von Bildern aus der Überwachungskamera wurde der Dieb identifiziert. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

Am Hauptbahnhof: Dieb stiehlt Seniorin das Handy – Festnahme

Eine Seniorin ist am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof (St. Georg) Opfer eines Diebstahls geworden. Ein Taschendieb hatte ihr das Handy aus der Tasche geklaut. Viel Freude hatte der Täter aber nicht an seiner Beute: Bundespolizisten nahmen ihn wenig später fest.

Die Tat geschah laut eine Sprechers der Bundespolizei gegen 10.50 Uhr beim Treppenabgang auf dem Südsteg des Hauptbahnhofs. Hier hatte ein 48-Jähriger einer Seniorin (87) blitzschnell in in die Jackentasche gegriffen und ihr Smartphone gestohlen. Als die 87-Jährige den Verlust wenig später bemerkte, ging sie zur Wache.

Bundespolizei nimmt Handydieb in Hamburg fest

Anhand von Videoaufnahmen aus der Überwachungskamera wurde der Täter schnell identifiziert. Mit einem Foto des Mannes suchten Zivilfahnder auch im Umfeld des Hauptbahnhofs nach dem Dieb. Mit Erfolg: Nach gut 45 nahmen die Beamten ihn im August-Bebel-Park an der Repsoldstraße fest.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp