Bei Kontrolle in Kiez-Club. Polizei greift 41 Minderjährige auf
Bei Kontrolle in Kiez-Club. Polizei greift 41 Minderjährige auf
  • In dem Club traf die Polizei auf 41 Minderjährige im Alter von 14 bis 17 Jahren. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

paid41 Jugendliche feiern mit „Mutti-Zettel“ auf dem Kiez – Kritik am Partyveranstalter

Zunehmende Gewalt auf dem Kiez, illegales Glücksspiel und kriminelle Geschäfte in Shisha-Bars: Dagegen ging die Polizei in der Nacht zu Samstag mit dem Zoll und dem Bezirksamt vor. Bei den Kontrollen machten die Beamten auch eine besorgniserregende Entdeckung: In einem Club an der Reeperbahn trafen sie 41 feiernde Minderjährige an. Mit im Gepäck: gefälschte „Mutti-Zettel“. Viele Eltern wussten aber gar nicht, dass ihre Kinder Party auf St. Pauli machten. Andere reagierten erbost auf die nächtlichen Anrufe der Polizei. In mehreren Fällen musste sogar der Kindernotdienst eingeschaltet werden. Ein Beamter erhebt in der MOPO schwere Vorwürfe gegen den Clubbetreiber.




Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp