Der Notarzt versorgte das Mädchen
  • Foto: RUEGA

4-Jährige stürzt aus Fenster und hat Schutzengel

Dramatischer Einsatz am Samstagmorgen in Lohbrügge: Ein vier Jahre altes Mädchen ist aus einem Fenster neun Meter in die Tiefe gestürzt. Das Kind hatte eine ganze Schar von Schutzengeln: Es erlitt bei dem Unglück „nur“ einen Knochenbruch.

Wie die Polizei der MOPO bestätigte, kam es gegen 11.20 Uhr an der Grandkoppel zu dem Sturz aus großer Höhe. Ein Anrufer meldete, dass ein Mädchen aus dem Fenster im 2. Obergeschoss gefallen sein. Sofort rückten ein Löschfahrzeug, ein Rettungswagen und der Notarzt an.

Hamburg: Vierjährige stürzt aus Fenster neun Meter in die Tiefe

Als die Retter am Einsatzort eintrafen, atmeten sie auf: Die Lütte war ansprechbar und weinte. Der Notarzt untersuchte die Vierjährige auf Verletzungen und stellte – glücklicherweise – lediglich einen Bruch des Ellenbogens fest. Nachdem der Arm geschient war, kam das Mädchen in eine Klinik.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp