x
x
x
Poliziste verfolgen Dieb mit taxi – Festnahme
  • Polizisten bei einer Festnahme (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

Im Norden: Taxifahrer lädt Polizisten zur Verfolgungsjagd ein

Diese Hilfe kam zur rechten Zeit. Als am Sonntagmorgen ein Taxifahrer in Bad Bentheim (Kreis Grafschaft Bentheim) auf zwei Polizisten aufmerksam wurde, die einen Mann verfolgten, ergriff er eine ungewöhnliche Maßnahme – und die führte zum Erfolg.

Wie die Bundespolizei mitteilte, hatten zwei Beamten gegen 6.30 Uhr am Hauptbahnhof zwei mutmaßliche Taschendiebe beim Entwenden einer Geldbörse beobachtet. Als die Täter die Polizisten bemerkten, flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen.

Erfolgreiche Jagd auf Täter im Taxi

Einen der Täter verfolgten die Beamten zu Fuß. Dabei bekamen sie unerwartete Hilfe. Ein Taxifahrer, der auf das Geschehen aufmerksam geworden war, stoppte seinen Wagen und ließ die Bundespolizisten einsteigen. Gemeinsam verfolgten sie den Flüchtigen, der kurz darauf gestellt und festgenommen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: Mit dreister Masche: Taschendieb-Trio schlägt in Hamburg zu – Festnahmen

Bei 22-Jährigen wurden Kreditkarten gefunden, die offenbar aus vorherigen Diebstählen stammten. Da er der Polizei wegen ähnlicher Taten bekannt war, kam er in die Zelle.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp