x
x
x
Unfall
  • Unfall (Symbolfoto).
  • Foto: dpa

Im Norden: Unfall mit Streifenwagen – Mutter und Kind verletzt

Bei einem Unfall in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind am Donnerstagmorgen eine Mutter und ihr Kind verletzt worden. Die Frau kollidierte mit ihrem Auto mit einem Streifenwagen, der auf Einsatzfahrt war.

Laut Polizei stießen die Wagen an einer Kreuzung im Stadtteil Grünhufe zusammen. Der Peterwagen sei mit Blaulicht und Martinshorn auf einer Einsatzfahrt gewesen und von rechts gekommen.

Stralsund: Zwei Verletzte bei Blaulicht-Unfall

Die 33-jährige Frau und das Kind (2) wurden bei dem Crash verletzt und kamen mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Die Polizisten blieben unverletzt. Der Schaden wurde auf rund 18.000 Euro geschätzt. Es kam zu längeren Staus im Berufsverkehr. (dpa/rüga)