Genderstern
Genderstern
  • Streit ums Gendersternchen (Symbolbild)
  • Foto: imago/Christian Ohde

paidVorstoß gegens Gendern: So reagieren Hamburgs Politiker

Diese Nachricht sorgt für Aufruhr: Eine Volksinitiative will die Gendersprache in Hamburgs Verwaltung und Bildung verbieten, da diese vor allem „lächerliche Wortgebilde“ produziere. Die Chancen stehen gut, dass sich die Bürgerschaft mit dem Vorhaben ernsthaft auseinandersetzen muss. Und dort sind Fraktionen sehr unterschiedlicher Meinung. Die MOPO hat Hamburgs Politikerinnen und Politiker gefragt, was sie von dem Vorstoß halten.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp