Agentur für Arbeit
  • Eine Frau betritt in Hamburg eine Filiale der Agentur für Arbeit. Die Arbeitslosenzahlen in Hamburg sinken weiter.
  • Foto: picture alliance / Axel Heimken/dpa

Neue Zahlen: So viele Arbeitslose gibt es in Hamburg

In Hamburg sinken die Arbeitslosenzahlen weiter. Damit setzt sich ein schon länger anhaltender Trend fort.

Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg ist im September deutlich gesunken. Insgesamt waren 75.986 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das sind 2586 oder 3,3 Prozent weniger als im August, wie die Arbeitsagentur Hamburg am Donnerstag mitteilte.


Morgenpost – der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihn jeden Morgen die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail.  Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Hamburger Unternehmen sorgten für deutlich mehr Einstellungen, was zu höheren Abmeldungen aus der Arbeitslosigkeit führte. Damit setzte sich ein nun schon acht Monate anhaltender Trend fort. Im Vergleich zum September 2020 sank die Zahl der Arbeitslosen um 9605 oder 11,2 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren: Arbeitslosigkeit – so unterschiedlich trifft die Corona-Krise Hamburgs Stadtteile

Die Arbeitslosenquote lag im September bei 7,0 Prozent nach 7,3 Prozent im August und 8,0 Prozent im September 2020. Stichtag für die aktuellen Daten war der 13. September. (dpa/jw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp