x
x
x
Auf der A7 in Hamburg werden Wartungsarbeiten durchgeführt (Archivfoto).
  • Auf der A7 in Hamburg werden Wartungsarbeiten durchgeführt (Archivfoto).
  • Foto: picture alliance/dpa/Georg Wendt

Nächste Woche: Auf der A7 in Hamburg kommt es zu Einschränkungen

Auf der A7 kommt es in vier Nächten zwischen HH-Nordwest und der Ausfahrt Volkspark zu nächtlichen Einschränkungen, teilt die Autobahn GmbH mit. Der Grund sind turnusmäßige Wartungsarbeiten.

In den Nächten vom 29. bis 31. August wird der Verkehr in der westlichen Tunnelröhre über die Richtungsfahrbahn Süd/Hannover geführt.

Die Auffahrt Richtung Norden an der Ausfahrt Stellingen wird gesperrt. Autofahrer können die Auffahrt Volkspark nutzen.

Hamburg: Sperrungen auf der A7

In den Nächten vom 31. August bis 2. September wird der Verkehr in der östlichen Tunnelröhre über die Richtungsfahrbahn Nord/Flensburg geführt.

Das könnte Sie auch interessieren: Wassermassen im Norden: Mehr als Hundert Polizeieinsätze wegen Gewitter

Die Auffahrt Richtung Süden an der Ausfahrt Stellingen wird gesperrt. Auch hier können Autofahrer die Auffahrt Volkspark nutzen. Die Halbjahreswartung wird jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr durchgeführt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp