x
x
x
Die Elefante-Apotheke
  • Die „Elefanten-Apotheke“ an der Ottenser Hauptstraße schließt im Mai. Gegründet wurde sie vor 332 Jahren.
  • Foto: Florian Quandt

paidNächste dicht! Das Sterben von Hamburgs Apotheken

Er habe keinen Nachfolger gefunden, schreibt der Inhaber der Elefanten-Apotheke in Ottensen, deshalb sei jetzt Schluss – nach sage und schreibe 332 Jahren. Ein Traditionshaus, fester Ankerpunkt im Stadtteil. Doch wie dem Inhaberpaar Ralf und Frauke Mensing geht es vielen Apothekern in der Stadt. Das Geschäft lohnt sich nicht mehr wie früher. Die Konsequenz daraus: Seit 2010 ist die Zahl der Apotheken in Hamburg drastisch gesunken.









DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp