x
x
x
Die Ottenser Hauptstraße soll genauso wie die Bahrenfelder Straße autoarm gestaltet werden.
  • Die Ottenser Hauptstraße soll genauso wie die Bahrenfelder Straße autoarm gestaltet werden.
  • Foto: Patrick Sun

paidNeue Radstraßen, Parkplätze weg: So soll Ottensen jetzt umgebaut werden

Weniger Autos, dafür mehr Platz für Fußgänger und das Rad: Das Projekt „freiRaum Ottensen“ wird nach vielen Beteiligungsverfahren, Workshops, Planungen, diversen Rückschlägen und Gerichtsverfahren endlich konkreter. Jetzt stehen die Entwürfe für den Umbau der beiden Kernstraßen fest: Das sind die Bahrenfelder Straße und die Ottenser Hauptstraße. Die MOPO stellt die Pläne vor, die vor allem mit den Parkplätzen kurzen Prozess machen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp