Karlshöhe
Karlshöhe
  • Die Straßenbäume an der Straße Karlshöhe konnten gerettet werden.
  • Foto: Patrick Sun

paidNeuer Radweg oder Bäume erhalten? Behörde gibt nach Anwohner-Protest nach

Mehr als 100 Jahre alte Bäume hätten an einem Straßenzug in Bramfeld einem neuen Radweg weichen sollen. Doch die Anwohnenden der „Siedlergemeinschaft Carlshöhe“ starteten einen Protest: Mit Plakaten und einer Petition sammelten sie mehr als 6600 Unterschriften. Am Donnerstag hat die Stadt tatsächlich neue Pläne auf den Tisch gelegt.