Rosenhofstraße in Hamburg: Polizisten suchen nach dem Projektil, das bei einem Schuss abgefeuert worden ist. 
  • Rosenhofstraße in Hamburg: Polizisten suchen nach dem Projektil, das bei einem Schuss abgefeuert worden ist. 
  • Foto: HamburgNews

Mysteriöser Schuss in der Schanze: Projektil durchschlägt Wohnzimmer-Fenster

Sternschanze –

Im Schanzenviertel in Hamburg hat es am Dienstagabend einen Polizeieinsatz gegeben: Gegen 21.45 Uhr hatten Bewohner den Notruf alarmiert, da ein Schuss gefallen war und die Fensterscheibe ihres Wohnzimmers durchschlagen hatte. 

Das Fenster befand sich im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Rosenhofstraße. Bei dem Polizeieinsatz suchten die Beamten nach dem Projektil, das bei dem Schuss abgefeuert worden ist, und fanden es schließlich auf der Straße.

Das könnte Sie auch interessieren: Vor dem Atlantic-Hotel: Zeugen hörten Schüsse – doch der Knall war etwas ganz anderes

Eine Frau, welche sich zur Tatzeit in dem Zimmer aufhielt, blieb unverletzt. Die Bewohner können sich den Vorfall nicht erklären. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hat das zuständige Landeskriminalamt die Ermittlungen aufgenommen. (mhö)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp