Hunderttausende Menschen pendeln täglich nach Hamburg – viele über den Hauptbahnhof. Wie soll hier die Mobilitätswende klappen?
Hunderttausende Menschen pendeln täglich nach Hamburg – viele über den Hauptbahnhof. Wie soll hier die Mobilitätswende klappen?
  • Hunderttausende Menschen pendeln täglich nach Hamburg – viele über den Hauptbahnhof.
  • Foto: picture alliance/dpa/Christian Charisius

paidVerkehrswende für den Speckgürtel: Schneller nach Hamburg – nur wie?

Hunderttausende Menschen pendeln täglich nach Hamburg oder ins Umland. Ihre Beschwerdeliste ist lang: Stellwerkstörungen, verkürzte Zugstrecken und schlecht angebundene Bushaltestellen sind nur ein kleiner Teil davon. Das soll sich in Zukunft ändern – die vier norddeutschen Bundesländer haben große Pläne. Wie und vor allem ab wann sollen Pendler davon etwas merken? Das entscheidet sich vor allem an einem Knotenpunkt – und der Frage, auf welches Verkehrsmittel die Politik jetzt setzt.






Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp