• Feuerwehrmänner an der Unfallstelle.
  • Foto: Holger Kröger

Mit Messer: Mann überfällt Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Othmarschen –

Die Hamburger Polizei fahndet nach einem Mann, der am Samstagvormittag mit einem Messer bewaffnet eine Tankstelle an der Baron-Voght-Straße überfallen hat.

Laut Polizei betrat der Mann in schwarzer Bekleidung, mit Basecap und Mundschutz, gegen 11.30 Uhr den Laden. Zu dem Zeitpunkt war nur der Angestellte, ein 28-Jähriger, anwesend.

Hamburg: Mann überfällt Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Der Täter, so beschreibt es die Polizei, sei mit gezücktem Messer auf den 28-Jährigen zugegangen und habe Bargeld gefordert. „Anschließend flüchtete er mit dem erbeuteten Geld in Höhe von circa 250 Euro in Richtung Teufelsbrück“, so eine Sprecherin.

Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Die Polizei bittet daher um Hinweise aus der Bevölkerung: Tel. 428 65 6789. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp