x
x
x
So soll der Hamburger Hauptbahnhof künftig einmal aussehen.
  • Siegerentwurf: So soll der Hamburger Hauptbahnhof einmal aussehen – links das neue Gebäude mit großer, gläserner Überdachung, rechts die Passage.
  • Foto: bof architekten & hutterreimann landschaftsarchitektur

paidMilliarden-Tunnel, U5, Hauptbahnhof: Wie sich der Nahverkehr in Hamburg verändert

Hier wird ein neuer Tunnel gebuddelt, dort eine Haltestelle aus dem Boden gestampft oder sogar eine komplett neue U-Bahn Linie geplant: Hamburg hat sich für die kommenden Jahre und Jahrzehnte viel vorgenommen, um den ÖPNV in der Hansestadt drastisch zu verändern: Bis 2030 soll jedem Hamburger innerhalb von fünf Minuten ein Verkehrsangebot zur Verfügung stehen. Das beinhaltet auch Car-Sharing und E-Scooter, aber Öffis werden den größten Anteil daran stemmen müssen. Die MOPO analysiert, was sich durch die neuen Verkehrsprojekte in der Stadt ändern wird.