• (Symbolfoto)
  • Foto: imago images/Panthermedia

Mieser Trick: Duo drängt Rentnerin (91) in Wohnung – und klaut Schmuck

Eppendorf –

Mieses Verbrechen: Zwei Männer sollen einer 91 Jahre alten Frau Schmuck aus der eigenen Wohnung in Hamburg geklaut haben – mit einem fiesen Trickbetrug. 

Laut Polizei klingelte das Duo am Donnerstag zur Mittagszeit an der Tür der 91-Jährigen an der Curschmannstraße – und gab sich als Wohnungsinteressierte aus. „Wir konnten den Vermieter für eine Besichtigung der leeren Nachbarwohnung nicht erreichen. Können wir als Vergleich mal in ihre Wohnung?“, sollen sie gesagt haben. Und traten offenbar einfach ein.

Hamburg: Duo drängt Rentnerin in Wohnung –  Schmuck weg

Und das, obwohl die 91-Jährige das abgelehnt haben soll. Sie konnte auch nicht verhindern, dass die Männer – beide um die 1,75 Meter groß, schlank, einer trug einen Parka mit Fellkragen, der andere eine Basecap – ausschwärmten und sich die Wohnung anschauten. Die Rentnerin forderte das Duo auf zu gehen. Vom Fenster sah sie dann, wie die zwei sich einem dritten Mann anschlossen und mit Fahrrädern davonfuhren. Und bemerkte zu spät, dass ihr Schmuck verschwunden war.

Die Ermittlungen in dem Fall führt das LKA 433, zuständig für Trickbetrug und -diebstahl. Hinweise an die Polizei: Tel. 428 65 6789. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp