x
x
x
Aktivisten legten 2019 aus Protest Hunderte tote Fische vor der Wirtschaftsbehörde ab.
  • Aktivisten legten 2019 aus Protest Hunderte tote Fische vor der Wirtschaftsbehörde ab.
  • Foto: dpa

paid„Dramatische Bilder“: Überall tote Fische in der Elbe – das sagt die Stadt

Massenhaft ersticken aktuell Fische, Muscheln, Schnecken und Krebse in der Elbe. Das war auch schon in der Vergangenheit so. Experten sind sich aber einig: In diesem Jahr hat es den Fluss besonders schwer getroffen, denn so niedrig wie heute waren die Sauerstoff-Werte lange nicht. Wissenschaftler haben das große Sterben kommen sehen, vor Wochen davor gewarnt. Doch passiert ist nicht viel. Jetzt meldete sich Hamburgs Umweltbehörde zu Wort.

Lesen Sie die ganze Geschichte mit MOPO Plus – jetzt vier Wochen testen für nur 99 Cent!