• Die SEK-Beamten stürmten die Wohnung des Mannes 
  • Foto: Röer

Mann macht Foto mit Waffe : Dann stürmt SEK die Wohnung – Festnahme!

Horn –

Das Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag eine Wohnung in der Nähe des Pagenfelder Platzes gestürmt. Zuvor soll sich der Bewohner in den sozialen Medien mit einer Waffe gezeigt haben. 

Die Behörden bekamen einen Hinweis auf den Beitrag, der in den sozialen Medien kursierte, wie ein Polizeisprecher mitteilte. In dem Foto-Beitrag zeigte sich der Mann mit einer Waffe. 

SEK-Einsatz in Hamburg: Beamte finden Softair-Pistole

Das SEK wurde daraufhin zu der Wohnung des Mannes geschickt.

Das könnte Sie auch interessieren: Neues Spezial-Boot für das SEK

Bei dem Einsatz stellten die Beamten demnach eine Softair-Pistole sicher. Der polizeibekannte Mann kam vorübergehen in Gewahrsam. (maw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp