x
x
x
Das große Grabmonument im Zentrum erinnert an die bedeutende Harzer Familie Boltze.
  • Das große Grabmonument im Zentrum erinnert an die bedeutende Harzer Familie Boltze.
  • Foto: Florian Quandt

paidÜberwuchert und geheimnisvoll: Der vergessene Friedhof im Wald

Ein verlassener Friedhof: Für viele ein unheimlicher Ort, den sie lieber meiden, für andere ein schaurig-schönes Ausflugsziel. Der alte Friedhof von Salzmünde (Sachsen-Anhalt) im Harz ist einer der ganz besonderen Sorte – ganz besonders gruselig und ganz besonders schön. Die Gräber sind mehr als hundert Jahre alt. Darin liegen auch bekannte Persönlichkeiten.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp