x
x
x
Die 1963 erbaute Kiche St. Erich in der Marckmannstraße 40 ist marode.
  • Die 1963 erbaute Kiche St. Erich in der Marckmannstraße 40 ist marode.
  • Foto: Florian Quandt

paidDiesem ganz besonderen Wahrzeichen in Hamburg droht der Abriss

Der eigenwillige massive Beton-Turm von St. Erich ist so etwas wie das Wahrzeichen von Rothenburgsort. Doch inzwischen ist die 1963 erbaute katholische Kirche an der Marckmannstraße zu einem mit Bauzäunen verrammelten Lost Place geworden. Der Abriss scheint unvermeidlich.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp