x
x
x
MOPO-Reporter Thomas Hirschbiegel in der Grabkammer des Megalithgrabs IV der Oldendorfer Totenstatt
  • MOPO-Reporter Thomas Hirschbiegel in der Grabkammer des Megalithgrabs IV der Oldendorfer Totenstatt
  • Foto: Florian Quandt

paidMystische Steingräber im Norden – das Geheimnis des Totenkults

Am beschaulichen Örtchen Oldendorf am Heide-Flüsschen Luhe führt eine holprige Kopfsteinpflasterstraße hinein in den Wald. Nur ein paar Meter Fußmarsch – und der Wanderer steht vor imposanten Steinriesen. Etwa 3000 Jahre vor Christus haben unsere Vorfahren hier sechs Hünengräber errichtet. Was hinter diesem urzeitlichen Totenkult steckt.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp