x
x
x
Hamburgs Justiz hadert mit dem neuen Cannabisgesetz
  • Hamburgs Justiz hadert mit dem neuen Cannabisgesetz – angeblich führt es zur Funktionsuntüchtigkeit des ganzen Systems.
  • Foto: image / Wirestock

paidDroht Hamburgs Justiz wirklich der Kiffer-Kollaps? Das sagen Insider

Der Streit um das neue Cannabisgesetz wird in der Justiz zunehmend schrill geführt: Der Hamburgische Richterverein sieht die „Funktionstüchtigkeit der Strafjustiz“ in Gefahr, Staatsanwaltschaften in ganz Deutschland ächzen unter der Mehrarbeit, die Justizministerkonferenz der Länder klagt über „Hunderttausende zu überprüfende“ Akten. Als die Sprecherin der Hamburger Staatsanwaltschaft in der „Zeit“ andeutete, dass die Aufgabe zwar schwer, aber zu stemmen sein, musste sie ihre eigene Einschätzung kurz darauf öffentlich dementieren: Ist doch alles sehr schlimm. Eine Hamburger Strafverteidigerin hält das Jammern für übertrieben.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp