Fayzen und Benji
  • Hinter King LX verbergen sich Fayzen und Benji. Sie spielen am 8. August im Stadtpark – kostenlos im Rahmen des Kultursommers.
  • Foto: Karsten Jahnke

Auch der Stadtpark ist beim Kultursommer dabei!

Mittlerweile ist der Hamburger Kultursommer in vollem Gange. Weit über 1000 Veranstaltungen sind bis Mitte August geplant. Nun hat auch das Stadtpark-Open-Air verkündet, dass es mit dabei ist – alle Veranstaltungen haben freien Eintritt!

Am 1. August geht‘s mit „Baltic Soul In The Park“ los – als Tagesveranstaltung des legendären „Baltic Soul Weekender“-Festivals. den ganzen Tag gibt‘s dort DJ-Sets mit Soul, Funk, Jazz, HipHop, Reggae und Latin. Kostenlose Tickets gibt‘s hier – man muss sie vorab wegen der Kontaktnachverfolgung buchen.

Hamburger Kultursommer im Stadtpark: „Baltic Soul“, King LX, JOCO und „Oll Inklusiv“

Am 8. August (20 Uhr) sind dann King LX dran. Für das neue Musikprojekt haben sich Benji und der bekannte Singer/Songwriter Fayzen zusammengefunden – ihr Stilmix besteht aus Pop, Soul und R‘n‘B. Die Tickets gibt‘s hier!

Direkt am Tag drauf – am 9. August ab 20 Uhr – ist das zauberhafte Schwestern-Duo JOCO dran. Der zweistimmige Gesang von Josepha und Cosima Carl ist unverwechselbar! Tickets gibt‘s hier!

 Am 15. August (15 Uhr) lädt „Oll Inklusiv“ zu seiner „Halbpension“ in den Stadtpark ein. Die Hamburger Initiative für Senioren und „Senioritas“ macht dort einen Nachmittag lang Party mit dem Kneipenchor, der Hits von den Beginnern bis Queen, von Miley Cirus bis Die Ärzte schmettern kann. Außerdem wird DJ Rita – hinter der sich „Oll Inklusiv“-Initiatorin Mitra Kassai verbirgt, ihr beliebtes Musik-Bingo veranstalten. Übrigens: Auch „Nicht-Olle“ unter 60 können – gegen Spende – zu der Party im Park vorbeikommen! Zutritt vor Ort gibt‘s über die „Luca“-App! 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp