x
x
x
39 Menschen hat Hamburg 2023 bereits abgeschoben.
  • Neue Abschiebehaftanstalt für ganz Norddeutschland: Hamburg nutzt eine ehemalige Kaserne in Glückstadt mit.
  • Foto: picture alliance/dpa/Ulrich Perrey

paidKosovo, Türkei, Ghana – so viele Menschen schiebt Hamburg ab

Wenn jemand abgeschoben werden soll, bei dem Fluchtgefahr besteht, kann diese Person in Haft oder Gewahrsam genommen werden. Hamburg nutzte dafür bis 2022 Container am Flughafen, mittlerweile kommen die Personen in einer alten Kaserne in Glückstadt unter. Die Stadt habe das Problem ausgelagert, aber nichts verbessert, kritisiert Die Linke.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp