x
x
x
Neuer Wirbel: Einem internen Dokument zufolge soll das Hafenamt bei der Entscheidung für einen künftigen Köhlbrand-Tunnel getrickst haben. (Symbolbild)
  • Neuer Wirbel: Einem internen Dokument zufolge soll das Hafenamt bei der Entscheidung für einen künftigen Köhlbrand-Tunnel getrickst haben. (Symbolbild)
  • Foto: imago/Westend61

paidKöhlbrandbrücken-Streit: Geheimes Dokument aufgetaucht – wurde im Hafenamt getrickst?

Neuer Wirbel um die Köhlbrandquerung: Der MOPO liegt ein geheimes Dokument vor – mit einem Verdacht, der es in sich hat. Die zuständige Hafenbehörde soll bei der Frage, was die alte Köhlbrandbrücke ersetzen kann, absichtlich eine Variante bevorzugt haben. Und zwar die deutlich teurere. Mittlerweile wurde die gesamte Planung gestoppt, das Verfahren neu gestartet, die Hafenbehörde entmachtet. Wurde absichtlich getrickst?



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp