x
x
x
Horst Fascher sitzt in seiner Kiez-Wohnung
  • Horst Fascher bestätigt, dass beim Nachwuchs-Wettbewerb 1963 geschummelt wurde.
  • Foto: Patrick Sun

paidKiez-Veteran verarmt: Das bittere Ende des Star-Club-Besitzers

Sein Zuhause hat Horst Fascher als Museum in eigener Sache gestaltet. Plakate und Bilder aus den Sechzigern pflastern die Wände der Zwei-Zimmer-Wohnung, die der 86-Jährige heute am Rande des Kiezes bewohnt. Fast all die Exponate drehen sich den legendären Star-Club und die Musiker, die ihn zum rocken brachten – allen voran die Beatles, für die der Star-Club die erste Station auf ihrem Weg zum musikalischen Weltruhm war. Nun wird er 87 Jahre alt – das Lebensgefühl des Rock 'n' Roll, das war einmal.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp