Jetzt kommt der Super-Sonne-Herbst
  • Hamburg erwartet ein paar sonnige Tage.
  • Foto: picture alliance/dpa | Gregor Fischer

Jetzt kommt der Super-Sonne-Herbst – zumindest kurz

Von Donnerstag bis einschließlich Freitag schenkt uns das Hoch „Rosamunde“ noch ein paar sonnige Stunden. Und die haben wir uns nach den heftigen Stürmen der vergangenen Woche auch redlich verdient.

Laut Deutschem Wetterdienst zieht das Hochdruckgebiet von Süd-Ost-Europa (Rumänien) aus in unsere Richtung und bringt uns noch einmal Temperaturen zwischen 16 und 17 Grad. Uns erwarten zwei sonnige Tage und nur wenig Wind aus süd-südöstlicher Richtung mit milder und trockener Luft.


Der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Am Samstag sorgt ein Tiefdruckausläufer aus Richtung der norwegischen Nordseeküste für jede Menge Wolken bei uns. Trotzdem bleibt es weiterhin warm bei 16 bis 17 Grad. Nur vereinzelt sind, laut Aussage des Deutschen Wetterdienstes, „ein paar Regentropfen“ zu erwarten und der Wind aus südöstlicher Richtung nimmt etwas zu. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp