HVV-Kunden können jetzt auch gratis mit dem Fernverkehr fahren (Symbolbild).
  • HVV-Kunden können jetzt auch gratis mit dem Fernverkehr fahren (Symbolbild).
  • Foto: (c) dpa

Kein Scherz! HVV-Kunden dürfen ab heute gratis Bahn fahren – überall

Gute Nachricht für alle, die gern mit Bus und Bahn unterwegs sind. HVV-Kund:innen können zwei Wochen lang in ganz Deutschland gratis mit dem Nahverkehr fahren. Für Abonnenten gibt es nämlich jetzt das „Deutschland Abo-Upgrade“. Die MOPO erklärt, was das ist und wie es funktioniert.

Von Montag bis 26. September gilt das HVV-Abo nicht nur im gesamten HVV-Gebiet, sondern auch deutschlandweit im Nahverkehr. Es ist für eine Person und beliebig viele Fahrten gültig. Als Abo-Karten gelten Vollzeit-Karten, Teilzeit-Karten, Senioren-, Azubi-, Schüler- und Studenten-Karten. Außerdem sind auch die BonusTickets für Azubis, Profi- und SemesterTickets dabei.

Mit dem HVV-Abo durch Deutschland reisen

Wer mit seinem HVV-Ticket kostenlos in Deutschland herumreisen möchte, muss sich einmalig registrieren und erhält im Anschluss ein kostenloses Aktionsticket zugeschickt.


Liebe Leserinnen und Leser,

starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen kostenlos die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier können Sie ihn kostenlos abonnieren.


Die Dankeschön-Aktion läuft im Rahmen von #besserweiter, einer Kampagne von Bund, Ländern, Verkehrsunternehmen und Verbänden, die das Vertrauen in den Nahverkehr seit Pandemiebeginn wieder stärken soll. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp