x
x
x
Alter Wasserturm in Farmsen
  • Der alte Wasserturm mit dem Waschhaus liegt auf dem Gelände von fördern&wohnen in Farmsen.
  • Foto: Patrick Sun

paidJahrelanger Leerstand: Verfällt jetzt dieses Hamburger Denkmal?

Ein wunderschönes mehr als hundert Jahre altes Gebäude liegt in Farmsen seit Jahrzehnten im Dornröschenschlaf – ein historischer Wasserturm. Seit Jahren ist das unter Denkmalschutz stehende Gebäude eingerüstet, doch mehr passiert nicht. Wird hier mal wieder ein historischer Schatz dem Verfall preisgegeben?

Rund um die August-Krogmann-Straße ist gerade unheimlich viel los. Überall wurde und wird gebaut. Und das könnte endlich auch den Wasserturm aus seinem Schlaf erwecken – seine Nutzung solle schon bald „zum entstehenden Wohnquartier passen“, wie es von verantwortlicher Stelle heißt. Doch bisher passierte beim Wasserturm: nichts.