x
x
x
Stefanie von Berg steht mit dem Fahrrad an der Ottenser Hauptstraße.
  • Stefanie von Berg fährt am liebsten mit dem Rad. Hier steht sie zwischen der Bahrenfelder Straße und der Ottenser Hauptstraße.
  • Foto: Florian Quandt

paidVerkehr in Ottensen: „Autos raus, Fahrräder rein – das fände ich wirklich tragisch“

In Ottensen sollen die beiden größten Einkaufsstraßen, Ottenser Hauptstraße und Bahrenfelder Straße, samt Nebenstraßen umgebaut werden. Ursprünglich gab es die Idee, Autos komplett auszusperren und große Fußgängerzonen einzurichten. Da das juristisch nicht möglich ist, soll es unter dem Titel „freiRaum Ottensen“ nun eine Light-Version geben. Die Pläne wurden vor wenigen Wochen vorgestellt – und es gibt viel Kritik. Die MOPO sprach nun mit der Bezirksamtschefin Stefanie von Berg (59, Grüne) über Radler-Rambos, Planungsfehler und den Gegenwind, den sie bei dem Projekt erfährt.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp