x
x
x
Innensenator Andy Grote (SPD) rechnet mit mehr Unfällen nach der Cannabis-Legalisierung.
  • Innensenator Andy Grote (SPD) rechnet mit mehr Unfällen nach der Cannabis-Legalisierung.
  • Foto: picture alliance/dpa/Georg Wendt

paidInnensenator stemmt sich gegen Cannabis-Legalisierung – aber wohl ohne Erfolg

Bald ist Kiffen legal! Am 1. April will die Ampel-Koalition Cannabis legalisieren, doch die kritischen Stimmen reißen nicht ab – sogar aus den eigenen Partei-Reihen. Auch Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) steht dem Gesetz eher ablehend gegenüber und kritisiert eine ganz bestimmte Sache. Warum das aber wenig nützen dürfte.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp