x
x
x
Wilder Wald
  • Wilhelmsburger wollen ihr großes Waldstück retten. Der Senat will dort bauen. Eins von vielen umstrittenen Bauprojekten.
  • Foto: Bettina Blumenthal

paid„Rettet Hamburgs Grün“ vom Gericht gekippt: Das sind die Gründe

Sieg für den Hamburger Senat, Niederlage für die Volksinitiative „Rettet Hamburgs Grün“: Das Hamburgische Verfassungsgericht hat entschieden, dass kein geplantes Volksbegehren für den Erhalt von Hamburgs Grünflächen kommen wird, obwohl die Initiative mehr als 14.000 Unterschriften gesammelt hatte. Die MOPO erklärt, warum das Gericht so entschieden hat und was das nun für die Bebauung von Grünflächen in der Stadt bedeutet.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp