• Der E-Scooter unter dem Opel in Hamburg-Rothenburgsort.
  • Foto: Marius Roeer

In der City: E-Scooter-Fahrer von Opel erfasst – Krankenhaus

An der Billhorner Brückenstraße in Hamburg ist ein E-Scooter-Fahrer von einem Auto erfasst worden. Der Mann kam ins Krankenhaus.

Die Polizei sperrte eine Spur in Richtung stadtauswärts. Es kam zu Verkehrsbehinderungen: Autos reihten sich Stoßstange an Stoßstange bis weit in die Hamburger Innenstadt zurück.

Hamburg: E-Scooter-Fahrer von Opel erfasst – Krankenhaus

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Der Verkehrsunfalldienst (VUD) übernahm die Ermittlungen in dem Fall.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp