x
x
x
Aus der Luft sind die vergifteten Bäume mit den braunen Blättern im Waldpark Falkenstein deutlich zu erkennen.
  • Aus der Luft sind die vergifteten Bäume mit den braunen Blättern im Waldpark Falkenstein deutlich zu erkennen.
  • Foto: Marius Röer

paidBaumfrevel am Elbhang: Wer hat wohl diese Buchen gekillt?

Die Löcher in den Baumstämmen sind nur ein paar Millimeter groß und kaum zu sehen, aber sie werden 13 Bäumen im Waldpark Falkenstein zum Verhängnis werden. Unbekannte spritzten Gift hinein und die zehn Rotbuchen, zwei Birken und eine Kastanie sterben nun ab. Jetzt ermittelt die Polizei im feinen Blankenese und die Ermittler fragen sich, wer wohl ein Interesse am Tod der Bäume haben könnte?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp