x
x
x
Eine S-Bahn der Linie 1 fährt in den Bahnhof Berliner Tor ein.
  • Während der Maiferien beginnen und enden S-Bahnen der Linie 1 bereits in Blankenese. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa | Daniel Reinhardt

HVV: Zwei S-Bahnstrecken in Hamburg nächste Woche gesperrt

S-Bahn-Fahrgäste aufgepasst: Aufgrund von Bauarbeiten werden Streckenabschnitte zwischen Blankenese – Wedel und zwischen Hauptbahnhof – Sternschanze während der Maiferien gesperrt.

Konkret betreffen die Sperrungen laut Bahn den Zeitraum von Samstag, 18. Mai, bis einschließlich Sonntag, 26. Mai. In dieser Woche beginnen und enden Züge der S-Bahnlinie 1 dann bereits in Blankenese. Wer von Blankenese weiter nach Wedel fahren möchte, muss dann in den eingerichteten Ersatzverkehr mit Bussen umsteigen. Davon abweichend fahren in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai Busse statt S-Bahnen zwischen Wedel und Klein Flottbek.

Sperrungen auf S-Bahnstrecken während Maiferien

Auch der Streckenabschnitt zwischen Hauptbahnhof und Sternschanze ist von den Bauarbeiten betroffen. Hier fahren in dem genannten Zeitraum ebenfalls ersatzweise Busse. Die Züge der S2 werden indes zwischen dem Hauptbahnhof und Altona über den Citytunnel umgeleitet und fahren bis zur Station Sternschanze. Die Züge der S5 fahren in der Zeit zwischen dem Hauptbahnhof und Stade.

Das könnte Sie auch interessieren: Hamburger wollen eine autoarme Stadt – doch es gibt ein riesengroßes „Aber“

Hintergrund der Sperrungen sind unter anderem Arbeiten in Sülldorf: Dort werden laut Bahn Weichen ausgetauscht. Auch eine Fußgängerüberführung in der Bargfredestraße wird in der Zeit erneuert. An den Eisenbahnüberführungen Ferdinandstor und An der Alster werden zudem Hilfsbrücken eingebaut. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp