x
x
x
Bond
  • Der Bond-Wagen, ein BMW 750iL, fliegt über die Mönckenbergstraße: Filmszene aus dem James-Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“.
  • Foto: dpa

paidVor 25 Jahren in Hamburg: Als James Bonds BMW das Fliegen lernte

Er trinkt den Wodka Martini geschüttelt, nicht gerührt: James Bond, seines Zeichens Doppelnull-Agent Ihrer Majestät. Der mit der Lizenz zum Töten. 25 Jahre sind vergangen, seit „Tomorrow Never Dies“, zu Deutsch: „Der Morgen stirbt nie“, mit Pierce Brosnan in die Kinos kam. Darin gibt es eine Szene, so sensationell, dass sie in die Geschichte des internationalen Films eingegangen ist: Ein BMW 750iL durchstößt eine Mauer und fliegt vom Parkdeck quer über die Mönckebergstraße, lässt eine Schaufensterscheibe splittern und landet passgenau in einer Avis-Filiale.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar