x
x
x
Alsterdorfer Anstalten
  • Die übliche Praxis in den Alsterdorfer Anstalten: Bewohner wurden nachts ans Bett gefesselt.
  • Foto: Ev. Stiftung Alsterdorf

paidSchläge, Zwangsjacke, Fesseln: Das wurde psychisch Kranken in Hamburg angetan

Wer nicht spurt, wird geschlagen oder in eine Zwangsjacke gesteckt, nachts ans Bett gefesselt und mit Psychopharmaka vollgepumpt. So gingen Ärzte und Pfleger mit geistig behinderten Bewohnern der Alsterdorfer Anstalten um. Und in anderen psychiatrischen Krankenhäusern war die Behandlung nicht besser. Wer jetzt denkt, hier ist von der NS-Zeit die Rede, der irrt. Was wir hier beschreiben, ist noch bis weit in die 70er Jahren geschehen. Einfach nur skandalös, was hinter den Mauern dieser Anstalten vor sich ging. Was ein Opfer von damals berichtet.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp