x
x
x
Brahms
  • Komponist, Pianist und Dirigent: Johannes Brahms (1833-1897). Der geniale Musiker ist ein schwieriger Charakter, ein schwermütiger Mensch.
  • Foto: picture alliance

paidHamburgs berühmtester Musiker wurde im Slum geboren – und hatte immer Liebeskummer

Seine „Ungarischen Tänze“ und sein „Deutsches Requiem“ sind Werke, die zum Standardrepertoire aller großen Sinfonieorchester der Welt zählen. Und noch heute schlafen Kinder bei seinem Lied „Guten Abend, gut’ Nacht“ selig ein. Er ist einer der ganz großen deutschen Komponisten und war zu Lebzeiten ein in ganz Europa gefeierter Star. In diesem Jahr gedenken wir seines 190. Geburtstags: Von Johannes Brahms ist die Rede, der am 7. Mai 1833 in Hamburg zur Welt kam und sein ganzes Leben unglücklich verliebt war.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp