x
x
x
Show im Hamburg Dungeon: Eine Frau als streikende Kaffeeverleserin vor 128 Jahren; sie hält zwei Plakate hoch.
  • Wer aktuell das Hamburg Dungeon besucht, gerät unversehens mitten hinein in den Arbeitskampf vor 128 Jahren: in den Streik der Kaffeeverleserinnen. Bis Ende April gibt es eine Sondershow zu diesem Thema.
  • Foto: Marcus Brandt/dpa

paidAufstand der „Kaffeemiedjes“ – der erste Frauenstreik der deutschen Geschichte

In Hamburgs Arbeiterschaft rumort es. Die Arbeitsbedingungen in den Fabriken und im Hafen sind Ende des 19. Jahrhunderts unmenschlich. Zwölf, 13, 14 Stunden täglich müssen die Männer und Frauen schuften und werden dann auch noch mit Hungerlöhnen abgespeist. 1896 ist es soweit, da platzt den Leuten der Kragen und ein Schrei gellt durch die Straßen: „Streik!“ Es sind die Frauen, die den Anfang machen. Der „Aufstand der Kaffeeverleserinnen“ ist der erste Arbeitskampf von Frauen der deutschen Geschichte.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp