Trotz Poller: Am Mittwoch krachte es mal wieder in der Waitzstraße.
Trotz Poller: Am Mittwoch krachte es mal wieder in der Waitzstraße.
  • Trotz Poller: Am Mittwoch krachte es mal wieder in der Waitzstraße.
  • Foto: Lorian Qorraj/hfr

paidUnfälle in der Waitzstraße: Bezirkschefin mit drastischer Forderung

Die Waitzstraße in Groß Flottbek ist über Hamburgs Grenzen hinaus als Crash-Meile bekannt. Immer wieder kracht es auf der schicken Einkaufsmeile. Oft endet die Fahrt erst in einer Schaufensterscheibe. Und oft saßen Senioren am Steuer. Altonas Bezirkschefin Stefanie von Berg (Grüne) setzt sich jetzt für eine Fahrtüchtigkeitsprüfung in dieser Altersgruppe ein. CDU, Auto- und Fahrradlobby haben noch ganz andere Forderungen für die Problemstraße.