x
x
x
Einfamilienhäuser in Hamburg werden erneut teurer.
  • Die Stadt Hamburg weist kaum noch Baugrund für Einfamilienhäuser aus (Symbolbild). Aber in Georgswerder gibt es jetzt einige.
  • Foto: dpa

paidHamburgs letzte Einfamilienhäuser: In dieser Idylle gehen sie jetzt in den Verkauf

Mitten im Grünen und in kürzester Zeit auch direkt in der Hamburger City: In Georgswerder entsteht derzeit ein traumhaftes kleines Neubaugebiet, angrenzend an bestehende Bebauung, umringt von Kleingärten und ziemlich direkt an der Dove Elbe. Idyllische Wassergräben sind angelegt, eine Apfelbaum-Allee gepflanzt – und ab sofort ist auch eine kleine Zahl Baugrundstücke für Einfamilienhäuser auf dem Markt. Was sie kosten und nach welchen Kriterien es den Zuschlag gibt.




Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp