x
x
x
An der Bushaltestelle Osterstraße wurden unter anderem Blühstauden gepflanzt.
  • An der Bushaltestelle Osterstraße wurden unter anderem Blühstauden gepflanzt.
  • Foto: Michael Zapf

paidWarum gibt es in Hamburg nicht mehr grüne Haltestellen?

Mehr Pflanzen, mehr Insekten, mehr Natur: Vor einem Jahr begrünte Hamburg zwei Bushaltestellen – eine an der Osterstraße und eine an der Stadthausbrücke –, um zu untersuchen, wie das den Schutz von Wildbienen fördert. Das Projekt wird jetzt ausgewertet – erst dann will die Stadt entscheiden, ob weitere folgen. Aber was muss dort eigentlich so lange evaluiert werden?

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp