Joker hat eine sehr empfindliche Nase. Der erspart so manchem Hausbesitzer hohe Ausgaben.
  • Joker hat eine sehr empfindliche Nase. Der erspart so manchem Hausbesitzer hohe Ausgaben.
  • Foto: Bettina Blumenthal Lokal

Hamburgs beste Supernase: Joker findet jeden Schimmel

Joker (11), ein Belgischer Schäferhund, ist Hamburgs Supernase. Mit seinem „Kollegen“ Matthias Griem (52), Umweltschutztechniker, sind sie Spezialisten für das Aufspüren von Schimmelpilzen in Gebäuden. Joker ist der einzige Hund in Hamburg, der das professionell macht. Die MOPO hat ihn bei seinem täglichem Training besucht.

In einem Industriegebiet in Schenefeld liegt der Firmensitz von Gebäudeanalytik Griem. Wenn Joker gerade keinen Einsatz hat, ruht er sich aus oder er trainiert. Matthias Griem hat für Joker immer einen Parcours mit verschiedenen Schimmelpilzproben aufgebaut. Zum Start bekommt Joker seine Arbeitsweste an.

Schimmelpilze sind generell überall

„Wir brauchen ein festes Ritual. Damit Joker nicht immer im Arbeitsmodus ist. Und auch mal abschaltet“, sagt Griem. Denn Schimmelpilze sind generell überall, auch in der Luft. Das macht es so schwer, den Pilzherd zu finden. Dann gibt Griem das Signal: „Such!“ Joker legt sofort los. Voller Konzentration und Eifer checkt er einen Gegenstand nach dem anderen ab. Eine Probe ist in einem Kopierer versteckt.

Joker in Aktion: Dem Belgischen Schäferhund entgeht rein gar nichts. Und er lässt sich nicht ablenken. Weder von einem anderen Hund noch von einer Katze.

Joker in Aktion: Dem Belgischen Schäferhund entgeht rein gar nichts. Und er lässt sich nicht ablenken. Weder von einem anderen Hund noch von einer Katze.

Foto:

Bettina Blumenthal Lokal

Kein Problem, er findet alle Proben vollkommen sicher und zeigt dies, indem er bellt oder kratzt. Die Belohnung gibt es sofort. Entweder es wird gespielt oder es gibt etwas zu fressen. Griem: „Wir sind ein super Team. Ich vertraue Joker zu 100 Prozent. Er ist ein Profi mit Routine, er findet wirklich alles. Und vor allem noch viel genauer als ein Gerät.“

Schimmelpizmessung: Hund schlägt Gerät

Denn diese Geräte können bei einer Sporenmessung Pilze nur in der Luft finden. Doch Joker kann sie ganz genau lokalisieren. Denn mehr als 80 Prozent aller Schimmelpilzschäden in Gebäuden sind nicht sichtbar. Und so erspart Joker den Kunden viel Arbeit und Kosten. Denn eine zerstörungsfreie Ortung der Schimmelpilze kann nur der Hund leisten. So müssen keine Wände oder Böden aufgerissen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Corona-Ruhe sei Dank: Diese Tiere erobern Hamburg zurück

„Ohne Hund ist das sonst ein Stochern im Nebel“, so Griem. Und Joker lässt sich von nichts ablenken. Weder von einer Katze noch von einem anderen Hund. Joker ist Dienst- und Familienhund. „Wir sind wirklich 24 Stunden zusammen. Joker sehe ich mehr als meine Familie. Es ist ein perfekter Job. Ich würde es wieder so machen“, so Griem lachend. Und dann machen beide Feierabend und fahren nach Hause.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp