x
x
x
Ukrainische Soldaten
  • Ukrainische Soldaten marschieren durch Irpin. Auch Hamburger melden sich als Freiwillige zur Zivilverteidigung.
  • Foto: dpa-Bildfunk

paidHamburger ziehen in den Krieg: „Über Angst sprechen wir nicht“

„Die Lage ist dramatisch, wir erleben katastrophale Luftangriffe“, sagt Alexander Blümel, „aber wir sprechen nicht von Angst.“ Und dann versucht er zu erklären, warum Angst das falsche Wort sei für das, was die kämpfenden Zivilisten, in erster Linie Männer, empfinden.


Eine „mittlere zweistellige Zahl“ von Männern aus Hamburg habe sich bisher beim ukrainischen Generalkonsulat für den freiwilligen Kriegseinsatz gemeldet, sagt Blümel vom ukrainischen Hilfsstab. Wer sind diese Männer? Und was treibt sie in diese lebensgefährliche Mission?



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar