Die Hamburger Tafel in Jenfeld
Die Hamburger Tafel in Jenfeld
  • Die Schlangen vor den Hamburger Tafeln sind oft lang – so wie hier vor der Lebensmittelausgabe des Arbeiter-Samariter-Bundes in Jenfeld.
  • Foto: dpa | Christian Charisius

paidVöllig überlaufen: An der Tafel stehen nicht mehr nur Arbeitslose und Rentner an

Hohe Energiekosten, steigende Preise für Lebensmittel – die Folgen dieser Entwicklung sehen auch die Tafeln in Deutschland deutlich. Viele, die sonst noch über die Runden kamen, sind nun auf ihre Unterstützung angewiesen. Doch es können längst schon nicht mehr alle Bedürftigen versorgt werden, täglich müssen Interessenten abgewiesen werden, auch Menschen, die in Vollzeit arbeiten. Ein Experte über die dramatische Lage: „Die Tafeln sind am Limit.“



Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp