x
x
x
Königin Elizabeth II.
  • Foto: dpa-Bildfunk

paidHamburger Professor: „Die Queen hat massiv vom Kolonialismus profitiert“

Jürgen Zimmerer ist Professor für Globalgeschichte an der Uni Hamburg, Leiter der Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe“ – und blickt inmitten der globalen Trauer um die Queen mit kritischem Blick auf deren Rolle im Kolonialismus. Die MOPO sprach mit dem Wissenschaftler über Rassismus im englischen Königshaus, Karrierechancen nicht-weißer Menschen im Buckingham-Palast und Kronjuwelen, die eigentlich den Indern gehören.




DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp