x
x
x
OMR-Geschäftsführer Philipp Westermeyer spricht auf der Conference Stage der Digital-Messe Online Marketing Rockstars OMR in den Messehallen.
  • Das OMR-Festival 2023 hatte rund 70.000 Besucher. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/Christian Charisius

Hamburger Digitalmesse: Berühmter US-Künstler kommt – diese Promis sind auch dabei

Ein Teil der prominenten Redner des Digitalfestivals OMR im Mai 2024 in Hamburg steht fest. Darunter ist ein namhafter US-Künstler mit internationaler Strahlkraft.

Sechs Monate vor Beginn der Hamburger Digitalmesse sind die Namen der ersten prominenten Redner veröffentlicht worden. So werden in den Messehallen neben anderen der US-Künstler Jeff Koons sowie die Signal-Chefin Meredith Whittaker erwartet. Außerdem wird der Autor, Podcaster und Unternehmer Tim Ferriss („Die 4-Stunden-Woche“) auf dem Festival sprechen.

Hamburg: OMR 2024 verpflichtet prominente Redner

Auch deutsche Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur wird bei dem zweitägigen Event dabei sein – darunter die Politiker Gregor Gysi und Karl-Theodor zu Guttenberg, die Sängerin Vanessa Mai und 1Komma5Grad-Gründer Philipp Schröder. Insgesamt werden mehr als 750 Speakerinnen und Speaker von ihren Erfahrungen im Digitalen sprechen, aus dem Nähkästchen plaudern und den Besucherinnen und Besuchern der OMR Tipps geben.

Das könnte Sie auch interessieren: OMR 2023: Roboter-Hunde, Promis – und ein verzückter Bürgermeister

2023 hatten gut 72.000 Leute das Digitalfestival besucht. Auf der Messe sind vor allem Macher und Entscheider von nationalen und internationalen Digital-, Medien- und Marketingunternehmen unterwegs. Das OMR-Festival gilt in der Hinsicht als eine der größten Messen in Europa.

Das könnte Sie auch interessieren: Youtube-Urgestein LeFloid: „Um Gottes Willen, geh‘ ins Handwerk“

Neben den Inhalten stehen auch Unterhaltung durch namhafte Musiker auf dem Programm. 2023 waren beispielsweise Macklemore, Fettes Brot, K.I.Z. und Jan Delay dabei. Das OMR-Festival rund um den Hamburger Fernsehturm startet am 7. Mai 2024. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp