Hund im Gebüsch
Hund im Gebüsch
  • Hundehalter aufgepasst! Im Hamburger Osten treibt in diesem Jahr ein Hundehasser sein Unwesen und verteilt Gift-Köder. (Symbolbild)
  • Foto: dpa | Maurizio Gambarini

paidGiftköder und Todesfälle! Hier haben Hundehalter in Hamburg gerade Angst

Es ist wohl der Albtraum eines jeden Hundehalters: Beim Gassigehen kurz nicht aufgepasst und schon hat der Vierbeiner etwas im Maul und kaut darauf herum – frisst das Tier möglicherweise einen giftigen Köder? Tatsächlich geht im Hamburger Osten seit geraumer Zeit offenbar ein Hundehasser rum, drei Tiere sollen an Ködern sogar schon gestorben sein. Ein Experte erklärt, wie man sich im Falle eines Verdachts verhalten sollte.




Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp