x
x
x
Das zukünftige Gewerbegebiet Neuland an der A1
  • Das Gewerbegebiet Neuland 23, zwischen Süderelbe und A1 an der Abfahrt Harburg.
  • Foto: Holger Weitzel

paidHamburg schüttet wertvolle Moorfläche zu – doch keine Firma will da hin

Aktuell wird viel über die Renaturierung von Mooren gesprochen. Hamburg hingegen beschäftigt sich damit, ein Feuchtbiotop als Industriegebiet zu bebauen – als Gewerbepark Neuland 23 an der A1. Das war vor mehr als sechs Jahren, gebaut wurde bis heute nicht. Die Wirtschaftsbehörde gibt sich noch optimistisch, Umweltschützer hingegen haben ganz andere Ideen für das brachliegende Areal.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp