Das Überseequartier in der HafenCity
Das Überseequartier in der HafenCity
  • So soll es mal aussehen: Das Überseequartier in der HafenCity.
  • Foto: URW

Neue Mieter im Überseequartier: Diese Luxus-Marken ziehen ein

Das Überseequartier ist das Mega-Bauprojekt in der HafenCity. Nun ist bekanntgegeben worden: Zwei weitere Luxus-Marken werden einziehen.

Auf 180 Quadratmetern wird das Mode-Label „GANT“ einen Shop im Überseequartier eröffnen. Hierbei soll auf ein neuen Konzept zurückgegriffen werden, das „Funktionalität mit hochwertigen Materialien, verspielten Farben sowie einem modernen Twist des Mid-Century-Designs kombiniert“, heißt es in einer Mitteilung.

Überseequartier: Luxus-Marken ziehen in Mega-Bauprojekt

Auch die Luxus-Marke „Hugo Boss“ wird in das Überseequartier ziehen. Der Shop wird im Erdgeschoss zu finden sein. Zuvor war bereits bekannt, dass das Label „Breuninger“ ebenfalls einen Store in dem Bauprojekt eröffnen wird.

„Wir freuen uns sehr, nun die Partnerschaften mit diesen namhaften und begehrten Marken bekanntgeben zu können“, so Constantin Wiesmann, Director of Leasing Austria & Germany bei Unibail-Rodamco-Westfield. Das Unternehmen ist für die Projektentwicklung verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren: Von Mega-Turm bis Holzhaus: Das entsteht gerade in der HafenCity

Das Mega-Projekt soll insgesamt 14 Gebäude umfassen. Neben unterschiedlichen Geschäften soll hier Platz für Restaurants, Wohnungen, Büros, Hotels und ein Kreuzfahrt-Terminal geschaffen werden – auf 419.000 Quadratmetern. 2024 soll das Überseequartier fertig werden. Das Projekt sorgt bei Anwohnern für Kritik – die Kosten betragen über eine Milliarde Euro. (elu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp